Aneta Kajtzer / Manuel Stehli – Out of Touch / Out of Time

Künstlerhaus Bethanien

  • 02.03.2018. - 25.03.2018

Aneta Kajzer experimentiert auf großformatigen Leinwänden mit kontrastreichen Farbsetzungen und entwickelt ihre Motive erst in einem intuitiven Prozess, indem Farbschichten für Farbschichten aufgetragen, miteinander vermischt und eventuell wieder herunter gekratzt werden. Das Ergebnis ist eine Bildwelt, die zwischen Humor und Ernsthaftigkeit changiert.

In Manuel Stehlis Bildern dient die Fläche als Mittel zur Isolation. In seiner Malerei scheint es keine Narration oder Zeitlichkeit zu geben, sondern in ihr dominiert der Raum. Mithilfe von gedämpften Farben und harten Kanten gelingt es Stehli in seinen Arbeiten, endzeitliche Landschaften wie auch Figuren in eine Atmosphäre der Ambivalenz zu tauchen.

Der Betrachter wird, auf der Suche nach einer eindeutigen Behauptung der Werke, mit seiner eigenen Erwartungshaltung konfrontiert: gerade die mehrdeutige Lesbarkeit der Bilder eint die künstlerischen Positionen von Kajzer und Stehli trotz ihrer formalen Unterschiede.

Die Ausstellung wird kuratiert von Carina Bukuts.

(Pressetext)