1822-Forum

  • 1 Ausstellung
  • Gerade geschlossen

Seit 1970 betreibt die Frankfurter Sparkasse das 1822-Forum als nicht-kommerzielle Galerie in der Frankfurter Innen­stadt. Noch nicht etablierte Künstler aus Frankfurt und Umgebung haben hier Raum und Gelegenheit, ihre erste eigene Ausstellung zu organisieren und einen Ausstellungs­katalog zu konzipieren. Bei einer Vernissage und der anschließenden sechs­wöchigen Ausstellungs­zeit präsentieren sie ihre Arbeiten der Öffentlichkeit.