Basler Afrika Bibliographien

Die Basler Afrika Bibliographien (BAB) sind ein Dokumentations- und Kompetenzzentrum zu Namibia und dem südlichen Afrika mit Sitz in Basel (Schweiz). Sie führen ein Archiv, eine Fachbibliothek und einen Verlag und bieten wissenschaftliche, kulturelle und gesellschaftspolitische Veranstaltungen an.

International bekannt sind die Bücher und Dokumente zu Namibia, die in Fachkreisen als umfassendste Dokumentation ausserhalb Namibias gelten. Eine Rara-Bibliothek mit Büchern zu Afrika seit dem 16. Jahrhundert, eine grosse Sammlung afrikanischer Plakate und vielschichtige historische Bild-, Ton- und Ephemera-Archive zählen zu den herausragenden Teilsammlungen. Die Bestände werden durch ein wissenschaftliches Verlagsprogramm ergänzt.