Galerie Jo van de Loo

  • Gerade geschlossen

Zwischen Museum Brandhorst und BallaBeni Icecream perfekt gelegen, zeigt die Galerie Jo van de Loo zeitgenössische junge Positionen, die vorwiegend ungekünstelt und konkret, dennoch stimmungserzeugend sind. Die Fotografien von Lorenz Strassl, Arno Schidlowski, Andrew Phelps, Paul Kranzler und Regine Petersen beschäftigen sich mit Landschaft und (privatem) Lebensraum. Susanne Wagner und Johannes Evers arbeiten mit Bewegtbild, hier bestimmt der Mensch mit all seinen Raffinessen die Motivik. Ausgefallen skulptural ist das Werk von Tim Bennett und Nigin Beck, die gemeinsam mit dem Zeichner Andreas Chwatal die wenigen Ausnahmen neben dem Fotografie-Programm bilden.

Nina Holm


Künstler der Galerie:

Silva Angostini
Nigin Beck
Tim Bennett
Andreas Chwatal
Johannes Evers
Philip Gaisser
Victor Hausladen
Leonhard Hurzlmeier
Paul Kranzer
Regine Petersen
Andrew Phelps
Henning Rogge
Arno Schidlowski
Lorenz Strassl
Susanne Wagner
Milen Till & Martin Fengel
Niklas Hausser
Malte Wandel