Skulptur Projekte Münster '17

Im Vorfeld der kommenden Ausstellung werden insgesamt drei Puplikationen mit dem Titel Out of veröffentlicht, die den Entstehungsprozess der Skulptur Projekte 2017 begleiten. Jedes Heft geht dabei von einem Begriff aus, der fundamental mit der Erfahrung von Skulptur und Projekten im Außenraum verknüpft ist: Körper, Zeit und Ort. Angesichts von Digitalisierung, Globalisierung und neuen Ökonomien scheinen diese Begriffe heute zunehmend unschaf zu werden - bis hin zu ihrer möglichen Auflösung. Diesem Eindruck einer Verschiebung und der Frage, was das für die Kunst und den öffentlichen Raum bedeutet, widmet sich die Puplikationsreihe. Neben Texten und Essays internationaler Autor_innen fließen auch Inhalte aus gemeinsam mit der Kunstakademie Münster realisierten Veranstaltungen ein. Die Hefte werden redaktionell betreut von John Beeson und Britta Peters und als Beilage des Kunstmagazins frieze d/e distribiert.

Out of Body

Mit Beiträgen von Claire Bishop, Larisa Crunteanu, Jodi Dean, Véronique Doisneau, Monika Gintersdorfer / Knut Klaßen, Justin F. Kennedy, Xavier Le Roy, Adam Linder, Alexandra Pirici und Research Center for Proxy Politics (Boaz Levin und Vera Tollmann). Mit einer Zeichnung von Michael Smith und Cartoons von Samuel Nyholm (Sany).

Out of Time

Mit Beiträgen von Alexander Alberro, Renée Green, Beatrice von Bismarck, Ulrike Gerhardt, Akiko Bernhöft, Hannah Black, Justin Matherly