Verein für Originalradierung München e.V.

Der „Verein für Original-Radirung“, wie er sich zu Beginn schrieb, wurde 1891 in der Tradition der Kunstvereine von bildenden Künstlern gegründet, um gezielt Sammler für Radierungen zu gewinnen und die Möglichkeiten dieser Technik dem interessierten Kunstpublikum bekannt zu machen. Mehr zur Geschichte >> hier.

Der Name leitet sich aus der Unterscheidung von reproduktiver Grafik und Originalgrafik ab. Die Gründer konzentrierten sich auf eigenständige, vom Künstler selbst bearbeitete Radierungen. Im Laufe der Zeit wurden dann auch andere Techniken, wie Holzschnitt und Lithographie einbezogen. Seit längerem hat der Verein für Original-Radierung München für sich den Begriff der Druckgrafik um neue Formen der Auflagenkunst und Multiples erweitert. So werden nun auch Fotos, Videos, computergenerierte und dreidimensionale Arbeiten gezeigt.

In den Galerieräumen des Vereins werden im Jahr sieben bis acht Ausstellungen mit Künstlern des Vereins und vom Vorstand eingeladenen Gastkünstlern gezeigt.

Heute hat der Verein über 60 Künstler als aktive Mitglieder und eine dreistellige Zahl an fördernden Mitgliedern. Für diese werden Versteigerungen, Vorträge und Editionen organisiert.

Aus der Webseite


Künstler

Verena Appel

Ludwig Arnold

Julia Beer

Falko Behrendt

Heiner Blumenthal

Heribert Bücking

Clemens Büntig

Klaus Eberlein

Wolfgang Ellenrieder

Daniela Erni

Peter Froese

Christian Frosch

Felix M Furtwängler

Wolfgang Gerner

Andreas Grunert

Karl-Heinz Hauser

Margit Hefft-Michel

Christoph Hessel

Klaus Hilgendag

Gregor Hiltner

Stefanie Hofer

Bogdan Hoffmann

Rudolf Huber-Wilkoff

Alfonso Hüppi

Helga Jahnke

Leon Janssen

Barbara Keidel-Schoenholtz

Anton Kirchmair

Tom Kristen

Franz Kochseder

Ernst Kößlinger

Johannes Alexander Kraut

Eckhard Kremers

Christoph Lammers

Peter Lang

Erika Maria Lankes

Volker Lehnert

Maria Maier

Natascha Mann

Martin Noel

Johann Nussbaecher

Joachim Palm

Gesa Puell

Christof Rehm

Raimund Reiter

Michael Runschke

Margret Sander

Nikolai Sarafov

Malte Sartorius

Gabriele Schickle-Schlechte

Michael Schoenholtz

Eva Schöffel

Walter Tafelmeier

Horst Thürheimer

Kaspar Toggenburger

Wolfgang Turba

Katharina Ulke

Bettina van Haaren

Wolfgang Werkmeister

Gerd Winner

Almut Wöhrle-Ruß

Peter Zeiler

Bernd Zimmer