Screening – Stop the pounding heart

Fotodoks 2017 – Belgien, Italien 2013, Roberto Minervini, 100 Min.

Sara ist ein Teenager wie jeder andere, doch ihre Zukunft ist bereits vorgezeichnet: Sie soll wie alle Mädchen der streng gläubigen texanischen Community die traditionelle Rolle als Hausfrau und Mutter erfüllen. Nach und nach beginnt Sara sich gegen den Druck ihrer Umgebung zu wehren. In einem unbeobachteten Moment lernt sie den Amateur-Rodeoreiter Colby kennen – eine Begegnung, die die gläubige junge Frau in eine Krise stürzt. Mit leichter Hand zeichnet der italienische Regisseur Roberto Minervini ein modernes amerikanisches Sittengemälde.

(Anne Thomé)

Die Fotodoks 2017 hinterfragen im Dialog mit dem Gastland USA die spannungsreiche Beziehung von Einzelnem und Kollektiv. Sie zeigen mit STOP THE POUNDING HEART einen vielfach ausgezeichneten Coming-Of-Age-Film.

Mit freundlicher Unterstützung des US-Generalkonsulats München.