performance, workshop – Performance workshop mit Gabriel Rossell Santillán

"Closer to Home"

Performance workshop mit Gabriel Rossell Santillán (Künstler, Berlin / Mexiko) (in Englisch)

Der Workshop konzentriert sich auf das Thema der Sprache, um verborgene Wege und Beziehungen in unserem hegemonialen Diskurs aufzuzeigen. Während Texte als Ausgangspunkt genutzt werden, materialisieren die Partizipierenden die daraus folgende Diskussion, indem sie Teile der Konversation auf ihre Arme und Beine schreiben. Gabriel Rossell Santillán nutzt Performances, Fotografie und Video, um Narrative aufzuführen, welche eine Erkenntnistheorie hin zu geteilten Autorenschaften und kritischem einheimischen Denken bereitstellen.

Treffpunkt: Unfertiges Glossar / Unfinished Glossary Kosten: 0 EUR zzgl. Eintritt Anmeldung: erforderlich https://bit.ly/2mFRPe0

Abbildung: © Staatliche Museen zu Berlin / Anika Büssemeier


Performance workshop with Gabriel Rossell Santillán (artist, Berlin / Mexiko) (in English)

The workshop focuses on the subject of language with the purpose of showing hidden paths and relationships in our hegemonic discourses. Using texts as a starting point, the participants will materialize the ensuing discussions by noting down parts of the conversation on their arms and legs. Gabriel Rossell Santillán uses performances, photography and video in order to stage narratives that provide an epistemology towards shared authorships and critical indigenous thinking.

Meeting point: Unfinished Glossary Price: 0 EUR plus admission Registration: prior booking essential https://bit.ly/2mFRPe0